Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »
Reif6 | Erlebnisberichte

Vom reifen Sex zum ewigen Glück

Junger Mann mit offenem HemdPhilipp(26): Mein erster Sex mit einer reifen TraumfrauAls ich mich zum ersten Mal auf Reif6 umsah, war ich erstaunt, wie viele tolle Frauen im reifen Alter dort nach erotischen Kontakten suchten. Mich haben ältere Frauen schon immer angesprochen, und durch meinen Beruf habe ich gelernt, wie klug, mutig und sexy sie sein können. Ich bin jobmäßig als Arzt sehr eingespannt und habe wenig Zeit, gezielt loszuziehen, um Frauenbekanntschaften zu machen. Es gab mal eine Patientin, die sich nach der Entlassung wieder bei mir meldete und den privaten Kontakt suchte, aber mehr als ein One Night Stand wurde nicht daraus. Insofern ist eine Plattform wie Reif6 wie geschaffen für mich. Nach zwei Dates mit reifen Damen, von denen eines prima lief und das andere nicht so wie gewünscht, fiel mir auf Reif6 das Profil von Maike auf. Anfangs wurde mein Interesse vor allem geweckt, weil sie nur 20 km von meinem Wohnort entfernt lebte. Aber ihr Foto ließ mich auch nicht mehr los: Sie war genau mein Typ, etwas norddeutsch kühl wirkend, aber auch elegant, sportlich und natürlich. Mir gefiel, was sie über sich schrieb: Dass sie sich mit Anfang 40 vor allem erotisch reifer fühle als vor 20 Jahren und dass sie ein Faible für jüngere Männer habe, die neugierig auf spannende Erfahrungen seien. Ich habe mich sofort über Reif6 bei ihr gemeldet.

Mein erstes Date mit Maike

Offenbar ging es Maike wie mir: Schon beim ersten Mailkontakt auf Reif6 sprang der Funke über. Deshalb haben wir auch nicht lange gewartet und nur so aus Spaß herumgeflirtet, sondern uns schon nach zwei Tagen verabredet. Ich war aufgeregt wie ein Teenie und konnte es kaum abwarten, meine Traumfrau leibhaftig vor mir zu sehen. Natürlich hatte ich auch ein bisschen Angst, dass sie gar nicht so toll sein würde, wie ich es mir erhoffte. Doch ich wurde nicht enttäuscht: Schon als Maike das Café betrat, in dem ich auf sie wartete, traf mich der Blitz: Sie strahlte noch mehr Sex-Appeal aus als auf dem erotischen Foto auf Reif6. Wir tranken heiße Schokolade zusammen und hielten uns bald bei den Händen. Die Art, wie Maike mit meinen Fingern spielte und mir dabei tief in die Augen sah, raubte mir fast den Verstand. Ich war so scharf auf sie, wie ich es noch nie bei einer Frau erlebt hatte. Ihr schlanker Körper, ihre goldblonden Haare und ihre strahlend blauen Augen machten mich total verrückt. Ich konnte nicht anders, ich musste es ihr genauso sagen. Da lächelte sie und meinte: "Warum gehen wir dann nicht gleich zu dir?" Ich wusste, dass Maike formell noch gebunden war, und sie wusste, dass ich Single war. Diese und andere Infos hatten wir auf Reif6 ausgetauscht.

Eine nie gekannte Ekstase

Ich hätte meinen Glückstreffer von Reif6 am liebsten gleich auf dem Flur meiner Wohnung vernascht, aber ich empfand Respekt und Verehrung für Maike und ließ es langsam angehen. Wir saßen auf meinem Sofa, tranken Sekt, und dann legte sie ihre schönen langen Beine auf meinen Schoß. Die Beule in meiner Jeans konnte ihr nicht entgangen sein, und ihre nackten Zehen mit hellrot lackierten Nägeln kamen dieser Beule immer näher. Ich streichelte ihre Waden und ihre Knie und wagte mich behutsam weiter vor. Maike beugte sich zu mir und flüsterte: "Möchtest du mich nicht küssen, Philipp?" Und ob ich das wollte! Ich muss sagen, dieser wahnsinnige erste Kuss besiegelte eigentlich alles, was sich zwischen uns noch abspielen sollte. Aber erst einmal hatten wir richtig guten Sex. Maike war eine Meisterin des Blowjobs und brachte mich innerhalb weniger Minuten zum Keuchen. Bald schon kniete sie auf dem Sofa und hielt mir ihren reizenden Po hin. Ich riss ihr den schwarzen Slip herunter und nahm die Einladung an. Denn Poppen im Doggy Style ist genau mein Ding. Während ich mal sanfter, mal kräftiger zustieß, umfassten meine Finger Maikes handliche Brüste und liebkosten ihre harten Nippel. Wir hatten zusammen einen gewaltigen Höhepunkt und brüllten dabei beide richtig los. Danach lag Maike immer noch japsend in meinem Arm und sagte: "Das war wunderbar!"

Es drängt mich zurück zur ihr

Unser Date war damit noch nicht vorbei. Wir waren noch mehrmals zusammen, und als ich Maikes teilweise zart behaarte Muschi leckte und sie zum Orgasmus brachte, durchströmte mich ein Glücksgefühl. Sollte ich auf Reif6 tatsächlich meine Tramfrau gefunden haben? Ich war nicht nur geil auf diese attraktive Blondine, sondern Maike hatte auch mein Herz berührt. Sie war genau die richtige Mischung zwischen weiblicher Hingabe und selbstbewusstem Auftreten, auf das ich so abfahre. Doch dann fiel mir ein, dass sie immer noch mit ihrem Ehemann zusammenwohnte, obwohl der längst eine Geliebte hatte, bei der er sich meistens aufhielt. Als ich mich mit einem langen Kuss von Maike verabschiedete, sagte ich: "Ich muss dich wiedersehen!" Mit einem "Warten wir es ab!" stieg sie ins Taxi und warf mir eine Kusshand zu. Dieses Bild grub sich bei mir ein, und ich suchte meine ganze Wohnung nach Spuren von ihr ab. Außer ein paar blonden Haaren hatte sie aber nichts zurückgelassen.

Maike ist heute meine Ehefrau

Ja, so ist es wirklich! Ich habe einfach nicht locker gelassen und sie über die Plattform Reif6 und per SMS immer wieder mit einer Botschaft bombardiert: "Ich muss dich wiedersehen!" Nach einer Woche war es soweit, denn auch Maike spürte eine riesige Sehnsucht nach mir, wie sie mir anvertraute. Sie hatte ihr Profil auf Reif6 schon gelöscht, weil sie keinen anderen als mich wollte, wie sie sagte. Wir erlebten Stunden, die so intim waren, wie ich es bisher nicht kannte, und es dauerte nicht lange, bis wir beide merkten, dass wir über Reif6 unsere große Liebe gefunden hatten. Uns hat diese Erkenntnis beide ziemlich umgehauen, aber auch sehr glücklich gemacht. Der Altersunterschied war nur einmal kurz Thema zwischen uns, unser Umfeld hatte diesbezüglich viel größere Bedenken.Vor zwei Monaten haben wir trotz aller Warnungen geheiratet, und ich kann mir ein Leben ohne Maike nicht mehr vorstellen. Sie ist so aufregend, so süß und so jung, wie es mir gefällt. Außerdem ist sie lebensklug und häufig im richtigen Moment vernünftig. Was will ein Mann mehr? Reif6 hat uns Glück gebracht.

Mehr heiße Erlebnisse auf Reif6